Wie alles begann

Es war einmal die Canebio AG. Sie wirkte und kämpfte und hatte Ideale. Doch leider musste sie sich eingestehen, dass die Zeit noch nicht reif für sie war. Niedergeschlagen zog sie sich zurück und fiel in einen langen tiefen Schlaf.

Jahre später, als sie schon fast in Vergessenheit geraten war, wollte es der Zufall, dass Vitus von ihr erfuhr. Ein alter, weiser Mann erzählte ihm die tragische Geschichte. Vitus wurde sehr traurig. Oft musste er an sie denken und kam zur Überzeugung, dass die Zeit nun gekommen war sie wieder zum Leben zu erwecken. Er machte sich auf um Menschen zu finden, die seine Überzeugung teilen und bereit waren ihm zu helfen.

so entstand das team

Unterschiedliche Menschen kamen zusammen und schmiedeten Pläne. Sie diskutierten und dachten nach und kamen auf Ideen, verwarfen sie wieder und gaben sich Mühe und drehten sich manchmal im Kreis.

learning by doing

wurde zu ihrem Motto. So fingen sie an zu kreieren und zu basteln. Zu produzieren und auszuprobieren. Es ging voran. Stück um Stück entstand eine kleine feine Barf-Werkstatt. Der Versand wurde wieder aufgenommen. Gespräche entstanden. Das Produkt wurde weiterentwickelt. Etiketten wurden optimiert und sehr vieles ausprobiert.

da erwachte sie zu neuem leben

Sie schlug die Augen auf und blinzelte uns ungläubig entgegen. Langsam erhob sie sich und lächelte uns an.

und da sie nicht mehr schläft, lächelt sie noch heute

wir bedanken uns bei allen kunden ! unser learning by doing war nicht immer einfach für euch ;)

vielen dank für euer vertrauen!